Coupons drucken

Warum benötige ich einen Coupon-Drucker?

Der Coupon-Drucker hilft, die Verteilung der Coupons besser zu steuern und durch verschiedene Sicherheitsmerkmale vor Manipulationen zu schützen. Höhere Manipulationssicherheit ermöglicht dem Couponherausgeber höhere und damit attraktivere Rabatte zu gewähren.

Haben Sie Java installiert?

Um Coupons zu drucken zu können, wird von Ihrem Browser ein installiertes und aktiviertes Java benötigt. Das erste Mal, wenn Sie den Coupon-Drucker verwenden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Java zu installieren oder Ihre bestehende Version von Java zu aktualisieren. Außerdem müssen Sie die Installation des Coupon-Drucker Plug-Ins gestatten. Das Plug-In sorgt für den optimalen Ausdruck des Coupons, damit Sie ihn auch problemlos bei Ihrem Einkauf einlösen können. Die Installation von Java oder ein Update sind schnell, einfach und kostenlos.

Am besten überprüfen Sie vor dem ersten Druck Ihre Java-Installation auf

http://www.java.com/verify


Hilfe bei Problemen

Werden Ihr Betriebssystem und Ihr Internet-Browser unterstützt?

Der Coupon-Drucker wird von folgenden Versionen optimal unterstützt: Microsoft Windows XP, Microsoft Windows 7, Microsoft Windows 8, Mac OSX 10.6.8 und höher, Internet Explorer 7-10, Firefox 5 und höher, Chrome 15 und höher und Safari für Macintosh 5.1.1.

Der Einsatz einer aktuellen Version Ihres Internet-Browsers lässt Sie an den neuen technischen Möglichkeiten teilhaben und erhöht Ihre persönliche Sicherheit im Internet.

Ist Ihr Drucker bereit?

Ist er eingeschaltet, sind Papier und Toner beziehungsweise Tinte vorhanden?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker als Standarddrucker ausgewählt ist, bevor Sie den Coupon ausdrucken.

Haben Sie dem Java Applet und dem Plug-In die Installation und Ausführung gestattet?

Stellen Sie sicher, dass Sie das Java Applet akzeptieren, wenn die entsprechende Abfrage erscheint. Unser Applet trägt den Namen "AppletPrint". Wenn Sie mehrere Browser-Fenster gleichzeitig geöffnet haben, kann es passieren, dass das Applet Abfrage Fenster im Hintergrund liegt. Bei manchen Browsern und Betriebssystemen ist Java standardmäßig deaktiviert. Um Java wieder zu aktivieren, öffnen Sie die Einstellungen in Ihrem Browser und aktivieren Java unter den erweiterten Einstellungen.

Erhalten Sie die Nachricht, dass Sie eine virtuelle Maschine, einen virtuellen Drucker oder ein Programm für Bildschirmfotos verwenden?

Das Ausdrucken von Coupons in einer virtuellen Umgebung wird nicht unterstützt. Bitte beenden Sie auch alle Bildschirmfoto-Programme, auch wenn sie nur im Hintergrund geladen sind.

Sie haben alles probiert, aber können den Coupon immer noch nicht drucken?

Es könnte noch sein, dass Sie mehrere Java-Versionen auf Ihrem System installiert haben. Bitte entfernen Sie alle Versionen und installieren die aktuellste Java Version von www.java.com neu.

Warum ist die Anzahl der Ausdrucke eines Coupons begrenzt?

Couponherausgeber beschränken die Anzahl von auszudruckenden Coupons u.a. aus folgenden Gründen: